Startseite | Impressum

 

Willkommen bei Felber Haustechnik

 

Unsere Leistungen umfassen sämtliche Heizungs- und Sanitärinstallationen, d.h. Neuinstallationen oder Sanierungen:

- Installation von energiesparenden ökologischen Heizsystemen (erneuerbare Energien)
- Öl- und Gasheizungen
- Brennwerttechnik
- Pellet- und Holzvergaserkessel, Hackschnitzelanlagen
- Solaranlagen
- Wärmepumpen
- Schornsteinsanierung
- Öl- und Gasheizungswartung vom Fachmann


- Sanitärinstallation und -einrichtung
- Komplettbadsanierung (alles aus einer Hand)
- Barrierefreie Bäder

 

 


 

 

 

Durch ständige Fortbildungen ist unsere Firma „Qualifizierter Buderus-Partner“.

Unsere Firma ist ein „Gewässerschutz-Fachbetrieb“.

 

 


 

Als Innungsbetrieb sind wir durch ein entsprechendes Zertifikat auch befugt, die Hausgasleitungen zu überprüfen. Dieser Gas-Check ist sehr wichtig und lt. TRGI (technische Regeln für Gasinstallationen) für Erdgaskunden verpflichtend. Denn Hausgasleitungen sind vielfältigen schädlichen Einflüssen ausgesetzt (z.B. durch Witterungs- und Temperaturunterschiede). Deshalb sollten Gasleitungen in regelmäßigen Abständen auf ihren äußeren Zustand und insbesondere auf Dichtheit überprüft werden. Mit jahrelanger Erfahrung überprüfen wir als geschulter Gas-Check-Fachmann die Gasleitungen einzeln auf mögliche Schäden und deren Umfang. Anschließend erhält der Kunde ein Prüfprotokoll und die Gas-Check-Plakette.

(Klick aufs Bild zum Vergrößern)


 

Wir waren unter den 10 ersten Betrieben aus ganz Deutschland, an die im März 2010 nach einer erfolgreichen Schulung das vom TÜV neu entwickelte Zeichen

„Geprüfte Fachkraft barrierefreie Installation und Montage“


vergeben wurde.


 

Seit langem sind wir schon auf diesem speziellen Gebiet erfolgreich tätig. Bereits in 2005 wurden wir als „Fachbetrieb für senioren- und behindertengerechte Installation“ von der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik, Iserlohn, zertifiziert und haben uns seitdem ständig fortgebildet.

Auf das TÜV-Prüfzeichen sind wir aufgrund des hohen Qualitätsanspruchs nun besonders stolz.

Barrierefreies Wohnen heißt auch im Alter oder mit Behinderung selbständig im eigenen Zuhause komfortabel und sicher leben zu können. Eine TÜV-geprüfte Fachkraft für barrierefreie Installation und Montage blickt mit mehr Hintergrundwissen auf das Wohnumfeld. Bei vielen älteren Häusern oder Wohnungen ergibt sich dabei der größte Handlungsbedarf im Bad.

Der Umbau sollte deshalb immer von einem Handwerksbetrieb mit speziell ausgebildeten Fachkräften ausgeführt werden. Es gibt in diesem Bereich aktuell nur wenige Betriebe, die neben der handwerklichen Qualifikation auch die theoretischen Grundlagen mitbringen, die eine fundierte Beratung garantieren.


 

Kontakt:

Felber Heizung Sanitär Meisterbetrieb
Am Dorfteich 4
29365 Sprakensehl

Telefon: 05837 - 140 90 79
Fax: 05837 - 140 90 85
Notdienst: 0171 - 6 81 72 45
E-Mail: info@felber-haustechnik.de


Links: Studenski Internet-Dienste Uelzen | Webdesign Marktplatz